• Badsanierung mit Steinbacher

    Ein Bad zu sanieren ist heutzutage mit viel Weitblick zu tätigen...

    Erfahren Sie hier mehr...

  • Heizungsanlagen verschiedenster Art...

    Wir beraten Sie bei der Wahl Ihrer neuen Heizungsanlage und finden die optimale Lösung für Sie...
    Hier bekommen Sie mehr Infos...

Wir über uns

Steinbacher - Was wir ausmachen, das halten wir auch, dieses klare Versprechen geben wir gerne. Die Verantwortung zu übernehmen für die Belange unserer Kunden, aber auch für das Unternehmen und darüber hinaus, dafür steht der Name Steinbacher. Um immer garantiert saubere Arbeit abzuliefern und auf dem aktuellsten Stand zu sein, sind regelmäßige Produktschulungen für unsere Mitarbeiter Pflicht.

Die Lehrlingsausbildung ist für uns ebenso eine Selbstverständlichkeit, um in unserem technisch anspruchsvollen Handwerk qualifizierte Mitarbeiter auszubilden und zu fördern. Hierfür zählt auch die Innungsarbeit und der Vorsitz im Prüfungsausschuss zur Gesellenprüfung. Auf den Begriff "Familienbetrieb" legen wir besonderen Wert, denn inzwischen steht bereits die nächste Generation in den Startlöchern. Auch diese Form der Nachhaltigkeit ist uns wichtig.

Steinbacher - das alles sehen wir als Qualitätsmerkmale unseres Handwerksbetriebs. Das wissen unsere Kunden zu schätzen.

Inhaber Thomas Steinbacher

Willkommen in der Champions League des Handwerks

Der Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik aus Schwandorf ist bei einem Wettbewerb in Berlin ausgezeichnet worden.

Es war ein ganz besonderes vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für die Familie Steinbacher: Der "Sohn des Hauses" Christoph Steinbacher wurde als Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Bundessieger des Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks. Unter dem Motto "Handwerk: Die nächste Generation. Wir zeigen, was kommt." hat das deutsche Handwerk über 100 Bundessieger ausgezeichnet.
 
Von den rund 3.000 qualifizierten jungen Gesellen, die sich jährlich in mehreren Stufen an den Wettkämpfen der Handwerkskammern und Innungen beteiligen, konnten sich in diesem Jahr 795 als Landessieger für die Bundesebene qualifizieren. In über 100 Wettbewerbsberufen konnten sich schließlich 107 von ihnen über die besondere Auszeichnung des Bundessieges freuen.

Darunter ist auch unser Christoph. Zuerst war er Innungssieger der Kammer Niederbayern/Oberpfalz, dann Landessieger in Bayern und nun auch Bundessieger. Dafür  erhielt er die von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier unterzeichnete Urkunde vom Präsidenten des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks Hans Peter Wollseifer.

"Handwerk: Die nächste Generation. Wir zeigen, was kommt."

Mit dieser Auszeichnung und vor allem, den Leistungen, die dahinter stehen, wurde auch ein wertvoller Grundstein für die Zukunft unseres Unternehmens gelegt. Christoph machte auch deshalb ganz bewusst die Ausbildung nicht im väterlichen Betrieb, sondern bei der Leibelt GmbH in Burglengenfeld. Als Bundessieger bekommt er nun die Chance an weiterführenden Wettbewerben wie den Euro- und Worldskills teilzunehmen.

Lieber Christoph, herzlichen Glückwunsch – nicht nur deine Familie ist unendlich stolz auf dich!

Christoph Steinbacher ist Landessieger

(v.l.) Franz Xaver Peteranderl, Christoph Steinbacher und Dr. Georg Haber.
Foto: © Frank Wunderatsch

Christoph Steinbacher ist Bundessieger

Foto: © Hamburg Messe und Congress / Romanus Fuhrmann